Netzwerk Bürgerbäder


Der Förderverein Freibad Laggenbeck e.V. ist seit dem 23.03.2014 und damit Gründungsmitglied des in Schwerte gegründeten Verbandes „Netzwerk Bürgerbäder e.V.“.


Die Präambel dieses Netzwerkes lautet wie folgt: Bürgerbäder sind Orte des Engagements, der bürgerschaftlichen Selbstorganisation und der Solidarität. Hier können Ideen realisiert und Gemeinschaft gelebt werden.


Entstanden aus der Finanznot der Kommunen entwickeln sich Bürgerbäder oftmals als die attraktivere Alternative zu städtischen oder kommerziellen Bädern.


Das Netzwerk Bürgerbäder ist vor diesem Hintergrund ein Zusammenschluss bürgerschaftlich getragener öffentlicher Bäder. Im Mittelpunkt stehen der Erfahrungsaustausch und die gegenseitige Unterstützung. Offensiv will das Netzwerk Bürgerbäder zudem öffentlich für den Bürgerbäder Gedanken werben und vorrangig Vereine, Initiativen und Kommunen bei der Realisierung entsprechender Projekte unterstützen.


Zweck des Verbands ist die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, des Sports, der Jugend, Familien und Altenhilfe und des Umweltschutzes. Ein besonderes Anliegen ist die Förderung und Entwicklung des bürgerschaftlichen Engagements. Der Zweck wird beispielsweise verwirklicht durch: Beratung von Bürgerbädern sowie von Initiativen, Vereinen und Kommunen, die die Einrichtung eines Bürgerbades anstreben; Erfahrungsaustausch zwischen den Bürgerbädern; Gegenseitige Hilfe und Unterstützung; Öffentlichkeitsarbeit;Veranstaltungen und Veröffentlichungen; Förderung wissenschaftlicher Vorhaben; Datensammlung und Dokumentation; Förderung guter Praxis durch Auszeichnung und Anerkennung; Ehrung von Persönlichkeiten und Einrichtungen, die sich für den Erhalt und die Entwicklung von Bürgerbädern besonders verdient gemacht haben; Aus und Fortbildung.


Kontakt: http://www.buergerbaeder.de

© 2019 Freibad Laggenbeck  •  Realisiert mit vanillr.io